Nachber*innen lieben Bengü, Mathematik und Symbole!

Gestern war ein besonderer Tag. Bengü fand im Briefkasten, gemalt auf ein Stück Papier, drei große Pluszeichen. Bengü hat sich über die Post sehr gefreut 🙂

Mathematik ist nämlich seine Leidenschaft und er findet es toll, dass auch seine Nachbar*innen sich für die wunderschöne Welt der Mathematik interessieren.

Übrigens ist das Pluszeichen Bengü´s mathematischer LieblingsOperator, ob dass seine Nachbar*innen wussten? Bengü liebt auch mathematische Rätsel, stellen die drei Pluszeichen vielleicht ein Rätsel dar? Er weiß es nicht.

Bengü´s Freund sagt, die drei Pluszeichen könnten auch als Symbole für „gut“ oder „Zustimmung“ stehen.  Bengü´s Freund bekommt oft Post mit Symbolen. Er freut sich darüber riesig, denn er liebt Symbole und zudem sind es oft Glückssymbole. Glück bringen, würden ihm sie tatsächlich, obwohl andere meinen, dass diese Symbole vielen vielen Menschen eher Unglück gebracht haben.

Glückssymbol.

(https://de.wikipedia.org/wiki/Swastika)

Als Symbol soll also das Pluszeichen für gut und Zustimmung stehen. Dann könnten die drei Pluszeichen bedeuten:

Gut, Gut, Gut, oder

Zustimmung, Zustimmung, Zustimmung, oder

Gut, Zustimmung, Gut, oder

Gut, Zustimmung, Zustimmung, oder

Zustimmung, gut, Zustimmung, oder

Zustimmung, Zustimmung, Gut.

Werbeanzeigen

6 Gedanken zu “Nachber*innen lieben Bengü, Mathematik und Symbole!

  1. Lieber Bengü,
    ich staune, wie viele Variationen der Interpretation aus den drei Pluszeichen erwachsen. Auf alle Fälle scheint dies ein guter Tag für dich zu werden, so viel steht fest. Vielleicht bedeutet das Plus auch, dass du bald Zuwachs bekommst, wer weiß?
    Ich wünsch dir was …
    Hedda

    Liken

  2. Lieber Bengü,
    langsam wird es bedrohlich. Ich weiß nicht, ob da noch Humor angesagt ist. Polizei, Medien, Flagge zeigen? Ich würde wahrscheinlich den Schwanz einziehen und sehen, dass ich aus dieser Nachbarschaft wegkomme. Wohlwissend, dass es anderswo nicht unbedingt anders ist.
    Herzliche Grüße von einer ratlosen Amy

    Liken

  3. Lieber Bengü,
    wirklich interessante Zeichen findest du da in deinem Briefkasten. Ich habe mich gefragt, ob es nicht vielleicht auch t ’s sein könnten für „toll, toll, Toleranz“…
    Ein Rätsel, auf jeden Fall, die Hausverwaltung findet das sicher auch wahnsinnig spannend.
    lg. mo…

    Liken

  4. Lieber Bengü,
    ich finde das ein bisschen unheimlich. Wer macht denn sowas? Du nimmst es ja von der positiven Seite und das ist auch gut so, aber nachdenklich macht mich das jetzt schon. Will Dir da jemand ein Rätsel aufgeben oder Angst einjagen? Frag doch mal Euren Hausmeister, ob er diese Zeichen schon mal gesehen hat und was er meint, was sie bedeuten sollen.
    Liebe Grüße
    Küchenmarie

    Liken

  5. Lieber Bengü,
    ja deine Variationen angesichts der „Plus³“ überraschen mich auch und die würde ich auch der Hausverwaltung erläutern, vielleicht haben die noch eine weitere Variation, die du noch nicht kennst.
    Und ja, sehr schwarzer Humor, der mich noch kurz schmunzeln lässt und mir das dabei auch im Hals stecken bleibt.
    Liebe Grüße,
    Mia,

    Liken

  6. Lieber Bengü,
    du nimmst es noch mit Humor — zumindest hier im Blog. Aber jeden Tag? Morgens, mittags, abends? Ich hatte so gehofft, dass die NachbarInnen sich beruhigen, gewöhnen, einfach das Interesse verlieren würden.
    Und nun?
    Was bewirken Amys Worte? Denn ich kann mir vorstellen, dass deine Sehnsucht nach toleranteren Teilen Berlins nicht nachlässt, sondern eher wächst.
    durchaus sorgenvolle Grüße von Fe.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s